Mar 02 2012

Links-Verkehr - Die Leseempfehlungen der Woche

Grüzi - und willkommen zur ersten freitäglichen Link-Sammlung auf eben diesem Blog. Zum Auftakt, quasi Version 0.1a, lassen wir es mal eher noch übersichtlich angehen - in den nächsten Wochen ist mehr Material zu rechnen. Tipps dürfen naturgemäß per Email, Instant Messenger, PM, Brieftaube, Pferdebote oder Grußbotschaft im Fernsehen übermittelt werden.

Von mit Flugzeug an den Himmel geschriebenen Empfehlungen bitten wir aus Gründen des Umweltschutzes abzusehen.

Und los gehts:

Für die 17 Personen auf diesem Planeten, die bisher tatsächlich noch gar nicht mit dem Thema konfrontiert wurden: Eine knapp neunminütige (und: unkritische) Video-Vorstellung von Scrum. (via gamesbrief)

Aus der Psychologie-Ecke: Schizophrenie spielerisch behandeln.

Synth music meets gaming: Fract

Das Call of Duty, das niemals war: The Verge blickt zurück auf The Devil’s Brigade.

Weil Indie Game: The Movie nicht ausreicht: Us and the Game Industry.

Blockige Spendierhosen: El Notch schüttet “persönliche Divenden” aus dem vergangenen Jahr in Höhe von drei Mio. Dollar an seine Angestellten aus.

The Rotting Cartridge regt sich über das IGF-Prozedere auf. Jenn Frank regt sich über The Rotting Cartridge auf.

-Julian

  /  

Tags: callofduty leseempfehlung linksverkehr igf scrum julian

Page 1 of 1